Am 3. Juli 1886 gegründet, widmet sich der Historische Verein der Geschichte der Stadt, des Landkreises Eichstätt und des ehemaligen Hochstiftes. Er hat gesammelt, was historische Bezüge zu Eichstätt und Umgebung hat.

Diese Sammlung, im ehemaligen lokalhistorischen Museum auf der Willibaldsburg, wurde leider durch die Kriegswirren 1945 schwer dezimiert. In den jährlich seit 1887 erscheinenden Sammelblättern des Historischen Vereins Eichstätt werden Forschungsergebnisse zur Heimatgeschichte publiziert.

Der Historische Verein verfügt über eine Bibliothek mit mehr als 15.000 Büchern, Zeitschriften und historischen Drucken und Stichen, die von der Universitätsbibliothek Eichstätt betreut werden und dort benutzt werden können.

Ein eigenes Museum besitzt der Verein auf der Willibaldsburg, das Museum für Ur- und Frühgeschichte, das vom Referat zur Erhaltung von Kunst und Kulturgut der Stadt und des Landkreises geleitet und betreut wird.

Der Historische Verein hat fast 600 Mitglieder und zählt zu den stärksten Vereinen in Eichstätt.

» Jetzt Mitgliedsantrag herunterladen und Mitglied werden!

Historischer Verein Eichstätt